Coronatest Zentrum
Siegen

Standort

Testzentrum Siegen
Siegerlandhalle
Koblenzer Straße 151
57072 Siegen

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 07:00 – 18:00 Uhr*

Sa.: 09:00 – 16:00 Uhr*

So.: 11:00 – 16:00 Uhr*

*Änderungen vorbehalten. Bitte informieren Sie sich hier tagesaktuell nach unseren Öffnungszeiten.

Kontakt

Aktionen

Unsere Osteraktion

Coronatest in Siegen

Hinweis: Geänderte Öffnungszeiten

Aus betrieblichen Gründen haben wir am Freitag, den 26.11.2021 nur bis 14 Uhr geöffnet.

Ab sofort: Bürgertest für alle Personengruppen wieder möglich!

Seit Samstag, den 13. November 2021, sind kostenfreie Covid-19 Antigen Schnelltests wieder für alle Personengruppen möglich. Ein Berechtigungsnachweis ist somit nicht mehr nötig. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bleiben Sie gesund.

* Hinweis zu Spuck- und Lollipop Antigen-Schnelltests!

Bitte buchen Sie hier ein Ticket und wenden Sie sich an unser Team vor Ort, wenn der Antigen-Schnelltest bei Ihnen mittels Spuck- oder Lollipop-Test durchgeführt werden soll. Unser Team wird dann individuell auf Ihre Wünsche eingehen.

PCR Test jetzt schon innerhalb von 60 Minuten!

Mit der Registrierung stimmen Sie automatisch der Datenspeicherung, im Sinne der CoronaTeststrukturVO und TestV und deren Anhänge, bis zum 31.12.2024 zu.

Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie von unserem System eine automatische E-Mail mit einem QR-Code. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, schauen Sie bitte auch im Spam Ordner nach! 

Mit dem QR-Code können Sie an dem von Ihnen gebuchten Zeit Slot vorbeikommen. Es kann in den „Rushhours“ evtl. zu kürzeren Wartezeiten kommen. Bitte beachten Sie, dass Sie für jeden Test eine neue Registrierung benötigen. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen ist der QR-Code an einen Test gebunden.

Das Testergebnis wird Ihnen im Nachgang automatisch per Mail zugesendet. Dies dauert im Regelfall 30 Minuten.

Positiv getestete Personen werden unmittelbar kontaktiert.

Bei einem nicht auswertbaren Testergebnis erhalten Sie keine Testierung, bitte führen Sie einen erneuten Test durch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wichtige Änderungen der Testverordnung, die auch Sie als unsere Besucher und Kunden betreffen:

  1. Wir müssen anhand des Personalausweises oder Reisepasses Ihre Identität überprüfen.
  2. Wir sind verpflichtet eine schriftliche, oder digitale Bestätigung der Testung durch Sie einzuholen. Dies kann aktuell nur schriftlich erfolgen, wir arbeiten an einer digitalen Lösung.
  3. Alle relevanten Daten von Ihnen müssen bis Ende 2024 aufbewahrt werden.


Bei Kritik wenden Sie sich doch bitte gerne an die zuständigen Stellen; das BMG (Bundesministerium für Gesundheit) oder das MAGS (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales) NRW, Büro des Staatssekretärs. Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen

Im Zuge der sinkenden Inzidenzzahlen sind Öffnungen geplant, die unter bestimmten Bedingungen einen Besuch beim Friseur, im Restaurant, in Kneipe, Café oder von Kulturveranstaltungen ermöglichen. Je nach aktueller offizieller Verordnungslage benötigen ungeimpfte Personen einen Nachweis, um die geplante Aktivität auch umsetzen zu können. Mit dem Testergebnis von meinSCHNELLTESTZENTRUM und dem per Mail zugeschickten Testat vom Coronatest ist der Zutritt möglich.

Die Testung ist kostenlos. Laut Verordnung darf jeder Bürger mindestens einmal pro Woche von dem Testangebot Gebrauch machen. Das bedeutet, im Einzelfall sind auch mehrere Tests pro Woche von dieser Verordnung abgedeckt.

Alle bei uns zum Einsatz kommenden Corona-Schnelltests sind für den Einsatz zugelassen und als Coronatest entsprechend zertifiziert.

Auch Ihre Kinder sind uns herzlich willkommen, bringen Sie sie einfach mit. Bitte achten Sie nur bei der Anmeldung zum Coronatest darauf, für jede Person ein Ticket zu buchen, damit die Datensätze entsprechend erfasst sind.

Nein, in der Regel verwenden wir Tests, mit denen im vorderen Nasenbereich eine Probe abgenommen wird. Ein tiefer Abstrich aus dem hinteren Rachenbereich wird nur in Ausnahmefällen für den Coronatest notwendig. Es gibt die Möglichkeit, vor allem für Kinder gegen einen Aufpreis einen Spucktest durchführen zu lassen.

Unsere Schnelltest haben eine Auswertzeit von 15 – 30 Minuten. Unmittelbar danach geben wir das Ergebnis vom Coronatest ins System ein, welches Ihnen dann per Mail zugeht. Normalerweise haben Sie nach 30 Minuten Ihr Ergebnis. In Ausnahmesituationen und zeitgleich vielen Tests kann sich die Ergebniszusendung verzögern.

Bei einem positiven Test informieren wir Sie und das zuständige Gesundheitsamt. Gemäß Infektionsschutzgesetz sind Sie verpflichtet, sich unmittelbar einem PCR-Test zu unterziehen, um das Ergebnis vom Coronatest abzusichern. Ab Erhalt der Information begeben Sie sich in Quarantäne.

Sofern das Ergebnis der PCR-Testung den positiven Schnelltest bestätigt, informiert Sie das Gesundheitsamt über die nächsten Schritte. Hilfreich wäre es, wenn Sie eine Liste der Kontaktpersonen der letzten Tage mit Anschrift und Kontaktmöglichkeit erstellen, um den Mitarbeitenden des Gesundheitsamtes die Arbeit zu erleichtern.

Ist das Testergebnis der PCR-Testung negativ, wird das Gesundheitsamt Ihre Quarantäne aufheben. Hierfür müssen Sie das Laborergebnis dem Gesundheitsamt einreichen.

In seltenen Fällen kann es passieren, dass der Coronatest kein Ergebnis erbringt. In diesem Falle wiederholen Sie den Test bitte.